Über uns

TaTa Theater - das sind Hannes Junker, Laurin Moor, Evamaria Felder, Christoph Blum und Michel Blaser (v.l.n.r.). Zusammengeführt hat uns die Leidenschaft zur Musik, zur Theaterbühne und allem dazwischen.

Unsere gemeinsame Kreativität begannen wir 2016 zu bündeln und haben unser erstes Programm "Grossmutters Ohren" bis 2019 an Bühnen und Schulen gezeigt. Inzwischen entwickeln wir unsere zweite Show "Hackordnung".

TaTa Theater, das ist Improtheater mit Musikeinlagen, oder Musik-improvisation mit Theaterstory, oder improvisiertes Musiktheater mit improvisierter Theatermusik. Oder einfach ganz was eigenes. Auf jeden Fall immer anders und immer neu!

Michel Blaser - Ausgebildeter Reflektierer

Hat eine Berufslehre gemacht, danach eine Ausbildung zum Arbeitsagogen, chrampft viel.

Wohnt in Zürich, studiert dort Theaterpädagogik, denkt viel nach, macht viele Gruppenarbeiten.

Liebt Salat in allen Variationen, befreiende Musik und Yogaübungen und kann gut über die Strasse gehen.

Spielt Luftgitarre und auch echte, ist gesellschaftskritisch und anspruchsvoll, trinkt gerne guten Kaffee.

Hat Angst vor Zurückweisungen, ist Götti und unsere moralische Instanz.


Christoph Blum - Beruflicher Freigeist

 Hat studiert: Panflöte, Komposition, die Musik und alles,
was dazu gehört.

Wohnt am Rand des Gütschwald und lernt gerade Dominantseptakkorde auf der Handorgel.

Mag Musik die seine Innereien zum brutzeln und das Hirn zum garen bringt, freut sich über Käse in sämtlichen Aggregatzuständen.

Jodelt, singt, spielt Block- und zahlreiche andere Flöten, ist kreativ und fleissig, kann lange kräftigen Dialekten zuhören.

Hat Angst vor alten Geschichten in alten Häusern, ist erfahrener Trauzeuge und unsere organisatorische Instanz.

 


 



Laurin Moor - Professioneller Salat-Esser

Gemasterter Jazzbassist und Erstsemestler in Theaterpädagogik.

Hält sich gerne am Stubentisch auf und lernt gerade, was er alles noch Neues lernen kann.

Ist insgeheim stolzer Obwaldner, mag rohe und unbearbeitete Musik und kann gut 120% geben auch wenn nur 0.2% gefragt sind.

Spielt Bass und singt, pfeift gerne und mag die Maultrommel, würde so gerne Schlagzeug spielen.

Hat Angst vor dem Sterben, ist verheiratet und unsere kreativ-chaotische Instanz.


    

Evamaria Felder - Sensibler Lockenkopf

Studiert seit längerem: Flöte, klassische Musik, Bewegungsarbeit und grundsätzlich alles was mit Mensch
und Körper zu tun hat.

Befindet sich mal hier oder dort, am liebsten im Garten, investiert ihre Zeit momentan in einen schöneren Flötenklang.

Kann gut organisieren, mag Musik, die ehrlich und authentisch ist und verspeist gerne Gerichte mit Teig.

Musiziert, liest Noten, flötelt, örgelet und improvisiert – letzteres zu ihrem eigenen Erstaunen.

Hat Angst vor der Ohnmacht, ist Auslandschweizerin und unsere finanzielle Instanz.


Hannes Junker - Diplomierter Grooveforscher

Studiert sämtliche Klänge die mit schlagen, hauen, rasseln und streicheln zu tun haben.

Sitzt sehr oft im Zug und lernt Prioritäten zu setzen, während dem er sich fragt, warum Babygeschrei manchmal so nervaufreibend sein kann.

Isst so gut wie alles ausser Fisch und Pilze und begeistert sich für berührende und herausfordernde Musik.

Trömmelet, paukt und shaked mit allen möglichen Gegenständen und ist immer auf der Suche nach neuen Geräuschen und Klängen, lacht gerne laut.

Hat Angst vor der Einsamkeit, kommt aus dem Gürbetal und ist unsere chaotisch-kreative Instanz.

 


Fotos: Sam Aebi (live), Maxime Paschoud (shooting)


Tata Theater

Musik Theater Improvisation

Kontakt

info@tatatheater.com
+43 678 132 23 41